Schulanlage

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Gala

Lederhosen- und Dirndltag

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Unterricht

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Kalender


<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
2829
     

Wenn Sie den Mauszeiger über einen Tag bewegen, werden Termine angezeigt.

Projekte

 Logo 230x66 Mathemagisch ECO2

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

Mathemagisch

comenius logo

wm tippspiel 2018 button

Schwäbisches Schulschachturnier am AG 2014

Die Schwäbischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaften 2014/2015 fanden am 29. November am Allgäu-Gymnasium statt. Wir konnten 48 Teams mit über 200 Spielerinnen und Spielern aus 24 schwäbischen Schulen begrüßen.
Der sehr faire Wettkampf dauerte von 10 Uhr bis 17 Uhr. Er wurde in sechs verschiedenen Klassen ausgetragen. Die Sieger der jeweiligen Klasse sind als Schwäbische Meister berechtigt, an der Bayerischen Meisterschaft im März 2015 in Neumarkt (Oberpfalz) teilzunehmen.
Das AG nahm mit sechs Teams an der Meisterschaft teil und errang 3 Pokale:
In der Wertungsklasse I (der ältesten Spieler) wurden Marcel Martin (Q12), Thomas Mayer (Q11), Ricardo Rudas Meo und Lukas Schneider (beide Q12) Schwäbische Vizemeister (siehe Foto, von rechts).
Ebenfalls einen Vizemeister-Titel, nämlich in der Wertungsklasse II, heftete sich das Quartett mit Nicolas Lagassé (Q11), Erik Benesch (9a), Janek Garber (7b) und Sven Paul (9b) an seine Fahne.
Das Trio der „Stockerl-Mannschaften" und zwar mit Bronzewertung vervollständigten in der Wertungsklasse III Hansi Paul (7b), Maxi Gräf (8a), John Müller (9a), Benjamin Holas (8a) und Daniel Zappe (7b).

StD R. Martin

Die Ergebnisse der schwäbischen Schulschachmeisterschaft 2014/2015

Artikel aus dem Kreisboten vom 6.12.2014

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer