Schulanlage

Schulfeste

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Gala

Lederhosen- und Dirndltag

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Unterricht

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Projekte

eco schools AG

 Logo 230x66 

Mathemagisch 

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

 

comenius logo

jufo2

Kalender

<<  <  Juli 2021  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415
3031 

Überblick


Verlieren nie den Überblick: Die Seminarlehrer W. Döbl (Physik, li.) und A. Herz (Mathematik)

Für eine Schule gilt es als besondere Auszeichnung, wenn sie die Ausbildung und Betreuung junger Lehrerinnen und Lehrer übernehmen darf. Das Allgäu-Gymnasium ist seit 1974 Seminarschule, was wir als Bestätigung und Anerkennung der fachlichen Kompetenz und Qualität der Ausbildung an unserer Schule sehen. Zur bewährten Erfahrung des Kollegiums tritt die frische Kraft und Gestaltungsfreude der Referendarinnen und Referendare.

Die Ausbildung am Studienseminar des Allgäu-Gymnasiums findet in den Fächern Deutsch, Englisch, Französisch, Geographie, Geschichte, Kunst, Mathematik, Physik und Spanisch statt. Aus organisatorischen Gründen werden die Fächer je nach den Fächerkombinationen der Referendare zu Fachseminaren zusammengefasst, z.B. E-F, E-D, D-G, E-G, D-Geo und M-Ph. Für die Ausbildung in diesen Fächern ist je eine Seminarlehrkraft zuständig mit Ausnahme des Doppelfachs Kunst, bei dem es zwei Seminarlehrkräfte gibt. Leiter des Studienseminars ist der Schulleiter des Allgäu-Gymnasiums, Herr OStD L. Wagner.
Der Stellvertreter des Seminarvorstands ist Herr StD A. Herz.

Die Studienreferendare werden auch in Pädagogik, Psychologie, Grundfragen staatsbürgerlicher Bildung sowie Schulrecht/ Schulkunde ausgebildet. Diese sogenannten Allgemeinen Fächer werden ebenfalls von je einer Seminarlehrkraft geführt.

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer