Freies Schreiben

„Angestrengt spitzte ich die Ohren und lauschte. Und da hörte ich etwas: ein leiser Flügelschlag in der Nähe ……“
„Käptn Jack hatte es sich gerade mit einer Pina colada in die Hängematte gelegt, als ein lauter Schrei ertönte ….“
„Bis vor vier Jahren war Simons Leben ganz normal gewesen, aber jetzt musste er um sein Leben fürchten…“
„Ein Tor. Wie eine Grenze zwischen zwei Welten, Sommer und Winter…..“

Schreiben, wie und was man will: In dieser Schreibgruppe kann man seiner Phantasie freien Lauf lassen, ohne an bestimmte Aufsatzregeln gebunden zu sein.
Dabei entstehen kurze Prosatexte, Gedichte, Raps, Fantasy-Romane und vieles mehr.

Schreibgruppe 01

Je nach den Interessen der TeilnehmerInnen schreiben wir kürzere Texte in der Schreibwerkstatt nach Aufwärmspielen oder arbeiten allein, zu zweit, zu dritt an größeren Projekten wie z.B. Fantasy-Erzählungen oder Kriminalgeschichten. Am Ende werden die Texte entweder in einer Lesung mit Band einem größeren Publikum präsentiert oder es entsteht ein Reader/kleines Buch.