Schulanlage

Schulfeste

Hip-Hop

Schule ohne Rassismus

Gala

Lederhosen- und Dirndltag

Schülerinnen und Schüler

Klassenzimmer

Musik

Schülerinnen und Schüler

Schulklima

Unterricht

Frühjahrsgala 2017

Latein

Schulpartys

Pause

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Projekte

eco schools AG

 Logo 230x66 

Mathemagisch 

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

 

comenius logo

jufo2

Kalender

<<  <  April 2021  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
192021232425
2627282930  

banner infoabend 2021

Anmeldung Link Bild

banner agtiv road to tokyo

banner virtuelle schulhaustour

AG-tiv

Let´s bike Corona! 

Das AG radelt, rollert oder läuft gemeinsam einmal um die Welt 

Da im 1. Lockdown ab März 2020  der Sportunterricht für eine Weile ausgefallen ist haben wir uns das Projekt AG-tiv ins Leben gerufen.

Ziel von AG-tiv  war es, eine Abwechslung zum momentan sehr bewegungsarmen Home School Alltag zu bieten und auch in Zeiten des social distancing den Gemeinschaftsgeist am Allgäu-Gymnasium zu pflegen.

Vergleichen wir doch unsere Situation mit einem Lauf um die Welt. Dazu braucht man Durchhaltevermögen, Fitness und auch kleine Highlights zwischendurch, um das große Ziel zu erreichen. Und natürlich gilt wie immer im Sport: gemeinsam geht alles besser!

Wie schaut das Projekt konkret aus?

Schüler, Eltern und Lehrer konnten sich auf der Homepage des AG anmelden und ihre gefahrenen oder gelaufenen Kilometer eingeben.

Eine Rangliste zeigte sowohl den Stand der Einzelwertung, als auch in der Gruppenwertung die beste Klasse bzw. Lehrer- bzw. Elterngruppe. Unser großes Ziel war es, genügend Kilometer zu sammeln, um die Welt auf der bereits festgelegten Route einmal umkreisen zu können.

Gewertet werden Lauf-, Roller- (Inliner/Skiroller) oder Radkilometer in unterschiedlicher Gewichtung - orientiert am Energieverbrauch der jeweiligen Sportart: Laufen x 4, Inliner/Skiroller x 2,5 und Rad 1x 

So werden zwar rein rechnerisch nicht alle Kilometer zurückgelegt, aber alles energiebedarfsgerecht gewichtet und alle können gleichermaßen zur Erdumrundung beitragen. Let´s go!

 Mitmachen können alle Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte am Allgäu-Gymnasium.

Das Projekt war so erfolgreich, dass mit mehr als 500 Teilnehmer in zwei Etappen (jeweils über 100 000 km!)  bis zu den großen Ferien gleich zweimal die Welt umrundet wurde. Nicht nur der der Sieger mit über 5000 zurückgelegten Kilometern, sondern jeder einzelne gelaufene oder gefahrene Kilometer trug zum enormen Erfolg von AG-tiv bei. Bie Motivation sich zu bewegen war gleichermaßen bei Schülern, Eltern und Lehrern erfreulich groß.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und den Organisatoren und Teilnehmern und hoffen ihr hattet Spaß dabei.

Die multimedia-AG & Sport Fachschaft

 pic AGtiv

- - zurück - -

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer