Hausaufgabenkonzept

Zur Wiederholung und Vertiefung der Lerninhalte erhalten die Schülerinnen und Schüler schriftliche und  mündliche Hausaufgaben, die sie in ihrem Hausaufgabenheft notieren. Für unsere Schule gibt es dazu ein von Schülern entworfenes Hausaufgabenheft, das zu Beginn des Schuljahres über die SMV verkauft wird. Damit der tägliche Arbeitsaufwand für Schüler überblickt werden kann, erfassen die Lehrkräfte die Hausaufgaben für jede Klasse in einem Klassenbuch. Dabei ist uns wichtig, dass das häusliche Übungs-  und Lernpensum von Schülern mit durchschnittlichem Lernverhalten in angemessener Zeit erledigt werden kann. Bei der Stellung schriftlicher Hausaufgaben achten wir auch darauf, dass den Schülerinnen und Schülern dazu ein Nachmittag ohne Pflichtunterricht zur Verfügung steht.