Friedenstaube

Unser AG

Musik

Sport

Mittagsverpflegung

Frühjahrsgala

Unterricht

Mint-Förderung

Klassenzimmer

Engagement

Pause

Studienseminar

Tutoren

Fairtrade-School

Förderungsangebote

Schachgruppe

Lederhosen- und Dirndltag

Schulfest

Hip-Hop

Schülerinnen und Schüler

Cup Song Aufnahme

Schulkollektion

Schülerinnen und Schüler

Latein

Schulpartys

"SPIRIT" - AG-Schulfilm

cup song foto

Projekte

eco schools AG

 Logo 230x66 

Mathemagisch 

SOR SMC Projekt icon

bannerdfb klein

 

comenius logo

jufo2

Kalender

<<  <  Juni 2022  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
272829   

Uebertritt21 22

BannerTour22b

Lego-Roboter Gruppe des Allgäu-Gymnasiums erneut erfolgreich

Am 18.01.2020 war es wieder soweit. Nach einer fast halbjährigen Vorbereitungsphase starteten die allgäu robotics zu ihrem Wettkampf der FirstLegoLeague in Schwäbisch Gmünd. Sie wurden Vorort von den Veranstaltern und weiteren 18 Teams herzlich begrüßt.
Der sich über den ganzen Tag sich hinziehende Wettkampf gliedert sich in mehrere Bereiche. Am Vormittag müssen die ersten drei Aufgaben erfüllt werden. Zuerst wird die Teamfähigkeit von einer Jury bewertet. Dazu müssen die Teammitglieder eine unbekannte Aufgabe gemeinsam lösen. Als zweites präsentierten die allgäu robotics ihre Forschungspräsentation. Das diesjährige Thema lautete „City Sharper“. Die Schüler sollten Probleme der Zukunft entdecken und Lösungsansätze entwickeln und erforschen. Dies geschah in einer 5-minütigen Präsentation. Der Vormittag schloss mit dem Roboterdesign. Beim Roboterdesign erklärten die Teammitglieder einer Jury ihrer selbstentworfenen Roboter sowie deren Programmierung. Auch hatten sie Fragen der Juroren zum Roboter zu beantworten. Nun fand endlich das Robot-Game statt. Jetzt musste der Roboter zeigen, was er kann. Innerhalb von 2 ½ Minuten muss er auf dem Spielfeld selbstständig möglichst viele Aufgaben lösen und dadurch Punkte sammeln. Das Team hatte den Roboter sehr gut vorbereitet. Er erzielte mit Abstand die höchste Punktezahl und gewann das Robot-Game. Insgesamt qualifizierten sich die allgäu robotics für das Semifinal Middle Europe am 15.2. in Regensburg.

Multimedia-AG

Webmaster dieser Seite (auf das Logo klicken):

agm footer