Lampendesign aus und mit dem Werkstoff Papier

In diversen Formen, Falten und Dimensionen präsentieren uns die Schüler:innen des Kunstkurses Ku72 innovatives Lampendesign aus dem Werkstoff Papier. Die Arbeiten eröffnen den Betrachter:innen die Komplexität der „Faltkunst“ im Kontext des Themenschwerpunktes Produktdesign, dabei zeigen die Schüler:innen Freude am Experiment und zugleich ein breites Spektrum von Papierbearbeitungstechniken.

Die Schüler:innen falteten und formten zunächst kleine Papiermodelle, dabei ist im Entwurfsprozess jederzeit der Transfer von Licht und Schatten zu bedenken, was den Designprozess umso herausfordernder gestaltet. Innovative Techniken erschaffen aus dem flächigen Werkstoff Lampen, die zuweilen im Spannungsfeld zwischen Kunst - und Lichtobjekt zu verorten sind und in einer kleinen Ausstellung im Gang des Kunsttraktes nun zu betrachten sind.

 

lampe_01.jpg lampe_02.jpg lampe_03.jpg

lampe_04.jpg lampe_05.jpg lampe_06.jpg

lampe_07.jpg lampe_08.jpg